Impressum

Traumspielplatz – Stiftung für die Förderung von Kunst, Kultur, Musik, Spiel & Kreativität gUG i.G.

Sitz der Stiftung:
Alt-Lankwitz 42, 12247 Berlin

Kontakt:
info@traumspielplatz.de
Telefon: ++49 (0)30 85619717

Über die Stiftung

Die “Traumspielplatz-Stiftung” ist eine gemeinnützige Stiftung, die als sogenannte 1-€ Stiftung gegründet wurde, um ein besonderes Zeichen zu setzen, und das Grundvertrauen in einzigartige menschliche Fähigkeiten und in die Kraft kreativen Denkens und Schaffens zu fördern.

Die 1€ – Stiftung ist eine scheinbare “Unmöglichkeit” in der Stiftungslandschaft, doch diese Form der Stiftungsgründung hat einen vorgezeichneten Weg, der über eine Erhöhung des Stammkapitals zunächst zu einer gGmbH und später zu einer voll rechtsfähigen Stiftung führen soll.

Der Gründungsprozeß wird transparent und nachvollziehbar gestaltet – weil dieser kreative Weg eine einzigartige Möglichkeit ist, um Menschen aus Notsituationen in eine tragfähige Perspektive zu führen.

Zweck der Stiftung

Die Stiftungszwecke bestehen in der Förderung von Kunst, Kultur, Musik, Spiel & Kreativität in individuellen und gemeinschaftlichen Aktionen und Projekten; sowie Kulturveranstaltungen und Festivals.

Die Stiftung zielt dabei besonders auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen und will dabei die Familienzusammenhänge stärken.
Bei der Verwirklichung der Zwecke wird auf eine interkulturelle Bildung, Toleranz und Achtsamkeit besonderes Augenmerk gelegt.

Die Schaffung und Ausstattung von Räumen, Freiräumen und Spielräumen sowie die Einrichtung von sozialen Begegnungs- und Aktionsräumen, Kulturorten und Tagungsstätten wird als Ziel mit verfolgt, um die Stiftungszwecke nachhaltig umzusetzen.

Um die Förderung der Stiftungszwecke zu vermitteln, wird die Kommunikation und wissenschaftliche Begleitforschung zu den Themen Kunst, Kultur, Musik, Spiel & Kreativität und kindliches Spiel & Pädagogik besonders unterstützt. In der Vermittlungsarbeit werden daher Fachtagungen und Publikationen besonders gefördert.